Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort und die Welt hebt an zu singen triffst du nur das Zauberwort.

Josef von Eichendorff

Stimmtraining


Über unsere Stimme machen wir uns erst Gedanken, wenn sie nicht so funktioniert, wie wir es wollen. Dabei ist die Stimme unser Kontakt zur Aussenwelt und schliesslich auch unsere "Visitenkarte", denn die Stimme gibt deutlich mehr Informationen weiter, als nur das gesprochene Wort. 

Durch mein Stimmtraining erlernst Du die Kunst, Deine Stimme als Instrument kennenzulernen. Das Wissen darum, Deine Stimme gezielt einzusetzen.
Die Einzigartigkeit Deiner Stimme zu schätzen und mit Dir im Einklang zu sein. 

Du lernst:

- Atemtechniken die Deine Stimme unterstützen 
- Deine Indifferenzlage kennen
- Körperübungen zum Öffnen und Erspüren der Resonanzräume
- was ist Stimmhygiene 
- wie du Deine Stimme, je nach Situation einsetzen kannst