Pusteblume

MIMA Berlin

Gesangsunterricht und Stimmtraining für Dich. 

Stimmbildung im Herzen von Berlin - direkt am Mauerpark. 

Ausgebildetete Sängerin und Stimmtrainerin.   

Schon ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen. 

Franz v. Assisi

Stefanie

Warum ist es möglich sich in den Klang einer Stimme zu verlieben? Warum lösen andere Stimmen hingegen eine klare Abneigung aus?

Unsere Stimme und unsere Persönlichkeit sind eng miteinander verwoben und weil wir unterbewusst auf alles reagieren, was im Gesprochenen mitschwingt, erhalten wir über die Stimme auch eine Menge Informationen über die Persönlichkeit eines Menschen. Das Wort 'Person' leitet sich aus dem griech. 'per sonare' ab, was "durch den Klang" bedeutet. Gemeint war hiermit der Klang der Stimme. 

Musik und vorallem Gesang sind in der Lage unsere Emotionen zu beeinflussen. Die Gefühle der Zuhörer und auch unsere Eigenen. Die vielen gesundheitlichen Vorteile eines Stimmtrainings oder Gesangs-unterrichts sind inzwischen vielfach wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Singen, Summen und Tönen liegt uns Menschen quasi in den Genen. Seit Anbeginn der Menschheit gehört gemeinsames Singen zu unseren Ritualen, weil es den Gemeinschaftsinn stärkt und uns Vertrauen bilden lässt. 

Ich habe meine eigene Reise in die Welt des Klangs bereits in jungen Jahren begonnen und lieben gelernt. Heute macht es mich sehr glücklich andere Menschen auf ihrer "Stimmreise" zu begleiten. Der Weg der Stimme ist immer auch ein Weg, den das Herz geht. Ob es um ein Training der Sprechstimme für den Beruf oder die Optimierung der Singstimme geht macht keinen großen Unterschied. Die Arbeit an der Stimme ist eine Arbeit an der Person als Ganzes. 



Wolken in schwarz/weiß

Der Weg der Stimme ist ein Weg des Herzens...